Mittwoch, 14. Dezember 2011

Kleine Lichter hier und da / Small lights here and there



 Morgens ist es noch dunkel in der Burg am Eisenbach. 
Es hilft, es ein paar Lichter anzuknipsen.
Auch draussen...


Early in the morning it is still dark in the Castle at the Eisenbach. 
It helps to switch on some lights.
Even outside...








 Mit der vertrauten Freundin aus Kindertagen 
trifft sich die Königin der Burg in der Condi Lounge des Fairmont Hotel Vierjahreszeiten.

Her familiar childhood friend 
the Queen of the Castle sees in the Condi Lounge of the Fairmont Hotel Four Seasons.









 Als es wieder dunkel ist, 
kommt die Gräfin von Eppenthorpe nebst jüngster Prinzessin in die Burg.

At dark the Countess of Eppenthorpe 
together with her youngest Princess arrives the Castle.




Looking at those figures of artist Kira Kotliar the kiddos of Rachel comes in my mind.

Do you know the theme for next weekend's drawing challenge?
Its 'HAT'. Our host is sweet Greta the adventurer.



Kommentare:

  1. Danke, Ariane fuer die wunderschönen Bilder. Wie es mir das Herz erwärmt. Und die schöne "Unbekannte"...

    AntwortenLöschen
  2. cheerz for the lights, small and huge! you are having a wonderful break, yet again! i really like your wanderlust.
    thank you for reminding me of the topic. now, what's been hiding inside this hat?
    see you at the weekend!
    n♥

    AntwortenLöschen
  3. Lights, cupcakes and amaryllis would lighten up the darkest day, so does that colorful figure.
    I'm gonna put a hat on this weekend ;)
    have a nice day dear Ariane, x

    AntwortenLöschen
  4. your pictures are marvelous!
    ... and i like Hats ; )

    AntwortenLöschen
  5. would be nice to walk those streets
    drink coffee at such a fine place
    and talk with you!

    and HAT is on my mind
    see you this weekend!

    x

    AntwortenLöschen
  6. was für farben, liebste ariane, deine fotos hab ich so so gerne!
    in das 4jahreszeiten dings gehen wir ALLE mal zusammen hin, ja??
    herzensgruss, julia

    AntwortenLöschen
  7. helle freude! nicht nur wegen dem ganzen licht. sondern auch mal wieder ein wundervolles werk von kira kotilar sehen zu dürfen. in der zeit als ich zwischen hamburg und hier hin- und herpendelte hab ich mal ihren showroom besucht. fantastisch!

    lichtvolle grüße
    tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Ariane, thank you so much. Life sometimes is really cruel. Kisses.

    AntwortenLöschen