Montag, 21. April 2014

Ostern






 



Wir streifen durch das Ostergras

We range through the Easter grass





Variationen ... Variations





von Licht (das Wetter) von Leben ... of light (the weather) of life





































Zuhause in der Burg am Eisenbach noch mehr Süßes

At home in the Castle at the Eisenbach still more sweets





und auf besonderen Wunsch von la Lola hier das Rezept für den 
Rhabarber-Baiser-Kuchen (nach EatSmarter):

Boden: Mürbeteig: 80g Zucker, 120g Butter, 200g Mehl, 1 Ei, Prise Salz, Zitronenschale
vermengen, zur Kugel formen und 30min in Zelophan gehüllt im Kühlschrank ruhen lassen. 
Währenddessen:
Ofen auf Unter/Oberhitze 180°C vorheizen, Belag vorbereiten:

 4 Eigelbe (die 4 Eiweiße werden für das Baiser gebraucht), 500g Quark, 75g Zucker, 2 Esslöffel Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Esslöffel Speisestärke, 80ml Schlagsahne verquirlen und 500g geschälte Rhabarberstückchen unterheben.

Den Teig in einer gefetteten, bemehlten Springform gleichmäßig verteilen (auch den Rand hochziehen) und den Belag draufgeben... in den Ofen für 40min (unteres Drittel)

Die Eiweiße für das Baiser mit 3 Esslöffel Puderzucker steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen und weitere 10min goldgelb backen.





Am Abend zeigt sich noch ein Vogel am Himmel ... und 

At evening another bird is shown up at the sky ... and




die freien Tage sind jetzt vorbei.

the retreat is over now.


I wish you a happy day!



PS. Any host this upcoming weekend?

1 Kommentar:

  1. Tolle Stiefel!
    Sieht nach wundervollen Osterspaziergängen aus - hach. Ich bin ja ein bisschen ans Haus gefesselt, was bei dem Wetter nicht ganz so schlimm war und ich glückliche habe ja ein tolles Buch.
    Rezept sieht super aus oder besser der fertige Kuchen, DANKE, den muß ich auch mal ausprobieren, denn ich LIEBE Rhabarber - liegt vielleicht an der namentlichen Verwandschaft.
    L.g. barbara bee

    AntwortenLöschen