Sonntag, 16. Januar 2011



Beim 
Sortieren findet die Königin von der Burg am Eisenbach in einem Bücherbord eine besondere Illustrierte. In einem Bericht ist zu lesen, wie Landesfürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau und Duz-Freund Johann Wolfgang von Goethe sich der Pomologie hingaben. Wächserne, nach Sorten nummerierte Modellfrüchte zeugen von dieser Leidenschaft. 
Daraufhin schaut sie sich ihre Äpfel etwas genauer an... und - irgendwie haben sich seit ein paar Tagen nur die Tulpen bewegt und nicht die Obstblütenzweige...


During 
sorting the Queen of the Castle at the Eisenbach find a special magazine in a bookshelf. Reading in a report, how local-ruler Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau and his friend Johann Wolfgang von Goethe become addicted to pomology. Waxen, numbered after sorts pattern fruits testify this passion.
Consequently she is looking more exactly at her apples... and - somehow the tulips has moved since a couple of days and the blooming fruit branches did not...



Kommentare:

  1. Pomology, da musste ich aber genau lesen, und dann laut auflachen. Ja, Aepfel schmecken gut. Adam's Apfel. Eva's Apfel.

    Oh, heute ist es kalt, sehr kalt am koeniglichen Berg, -22 und mit dem Windchill -30. Da ist es mit der Mode vorbei und ich ziehe mir die langen Unterhosen unter den Rock wie aus dem 19. Jahrhundert.

    AntwortenLöschen
  2. Ha, Irena,
    das habe ich mir gedacht! dass Du lachst...
    Goethe und mein altes Thema vom "Schein und Sein" ist beim Aufräumen hochgewirbelt worden.
    Ich habe schon auf dem Blog von Imogen gesehen, dass es bei Euch schneit, aber dass es jetzt so bibberkalt ist! Ziehe Dir doch noch einen Rock über - auf dass Dir warm bleibt.

    AntwortenLöschen
  3. Ah, to be a Pomologist, to circle around fruit all life. I envy those with that kind of passions, I really do.

    AntwortenLöschen
  4. hello Ariane - I have neglected you - but i have come by and have been soothed by your images... much love x

    AntwortenLöschen
  5. your still lifes take my breath away. so tranquil.

    AntwortenLöschen
  6. Kjaere Lilli,
    oh, don't be jealous...you have your kind of passions.

    Liebe Claudia
    ;)

    Dear Jasmin,
    it's nice to hear your voice here at Castles of roses. I'll see you at your place later.

    Dear Rachel,
    thank you. Maybe that's a good way to get ready for your trip.

    Dear Ladies,
    such a lovely bunch of flowers speaking to me - wonderful! xox

    AntwortenLöschen