Samstag, 4. Dezember 2010







In der Burg
am nun schneeweißen Eisenbach ist die Königin ganz tief in Gedanken versunken.

Wie fragil die Welt scheint, wenn sie ein weißes Kleid trägt, so zart und beschützenswert. Nun, eine Glasglocke darüber zu stülpen hilft wohl nur für den Augenblick. Besser scheint es zu sein, sich im Rudel, in der Herde, im Schwarm, in der Familie unter Gleichgesinnten frei zu bewegen. Sich in geduldiger Achtsamkeit zu üben, für sich selbst und die Anderen.

Zarte Bande, die sich neuerdings in der Blogoshäre spannen...die verlocken, sich ein Stück weit auszuliefern, um sichtbar zu werden...für die, an denen man Gefallen gefunden hat. Manchmal schauen aber auch die ganz Anderen zu. 

Die Königin sendet schmerzlich Abschiedswünsche gen Norden und hofft, dass sie dort oben
himmlischen Beistand finden...und es ein Wiedersehen geben wird.



I try to translate in English:

In the castle at the snow-white Eisenbach the Queen is deep in thought.
How fragil seems to be the world, if she is wearing a white dress,  tender and worth to be guarded. Well, pulling a glasdome over her helps only for the moment. It seems to be better, to stay in a pack, in a herd, in a swarm, in the family with like-minded people. To practice patient wide-awakeness for self and the others.
Tender bonds of friendship spanning in the Blogosphere recently...allure to quit the self hoping to be visible...for budding friendship.
But sometimes the others are looking.
The Queen is sending goodbuywishes painful to the north and is hoping, the people on top of the earth finds care from heaven...and there will be a reunion.



Kommentare:

  1. thank you for your kind words. I will sell the doily to in my shop. I hope i can open it in january, but there will be a delay i think, some times i don't feel good enough to work hard on the crochet to finish everything in time, this makes me really sad, beacause i know people like you are looking so much forward to it.

    i think the first picture is so pretty.

    AntwortenLöschen
  2. Das oberste Foto ist wundervoll !
    Bib
    Hoffe es geht dir schon besser...
    Die Fotos sprechen für dich

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ariane, tolle Fotos und noch tollere Deko, ich liebe ja besonders Hirsche und kleine Vögelchen, wunderbar gelungen! Erinnert mich dummerweise aber auch daran, dass ich immer noch etwas hinterher hinke.... Argh!
    P.S. Schön, dass der Buchtipp Dir gefallen hat, ist wirklich inspirierend.
    Und Du bist nicht die einzige, die Wünsche gen Norden schickt. Üble Sache, ums mal milde Auszudrücken.
    Wünsche Euch und Euren lieben einen gar königlichen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  4. i love that each post keeps to its own beautiful palate. pretty bird!

    AntwortenLöschen
  5. oops. wrong spelling! i meant to spell, palette. :)

    AntwortenLöschen
  6. das foto mit den herren unter der glasglocke rührt.

    schneeflöckchengrüße ins glitzernde königreich.

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist der Schnee leider auch schon wieder am Schmelzen...
    Schöne Bilder!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Dear Ariane - I hope that you are feeling a little better on your side of the world and that your blue moon has passed. x

    AntwortenLöschen
  9. adorable Christmas atmosphere ... going back to the sweetest childhood ... I like your winter

    AntwortenLöschen