Sonntag, 19. Dezember 2010









Außerhalb
der Burg am Eisenbach bereitet sich die Natur unter der Schneedecke auf das nächste Frühjahr vor - ohne Anfang und Ende, einfach immer weiter machend. 
Innerhalb
der Burg wird sich die Natur zum Vorbild genommen - einfach weiter machen. Und jede Menge Zucker versüßt der Königin von der Burg und dem strahlenden König und ihren Prinzessinnen und ihrem Prinzen das Warten auf die Ankunft.


Outside
of the castle at the Eisenbach nature is brewing for next springtime - without beginning and end, simply on and on.
Inside
of the castle nature is taken by model - simply doing on and on. And pots of sugar sweetens the Queen of the castle and the bright King and their Princesses and their Prince the waiting for the advent.




Kommentare:

  1. Your pictures are fantastic. The skies and the colours. I would have hoped to see a sheep costume too... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Dear Eliabeth, thank you.
    And, well, because of the sheep costume...I try my very best...

    AntwortenLöschen
  3. Ah, poor things; looks cold and brutal in the snow. Some processes are hard to understand... Thank you for your ever lovely comment to little Edda; and to us - we had a marvellous day together. Take care, stay warm.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine wunderschöne Platte, die du da hast!! Wo hast du sie bloß gekauft? :) Ach, herrliche Bilder. Ich freue mich schon auf die nächsten!

    AntwortenLöschen
  5. New life! Wonderful. It forges on, regardless of the obstacles or the cold.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, how I long for that springtime. Awaiting us after Christmas. Soon I hope...

    Merry Christmas, Ariane.

    AntwortenLöschen