Sonntag, 13. Mai 2012

Rot und der 823. / Red and the 823rd




 Ich liebe den Farbton und den Schimmer von Rhabarber

I love the shade and the shimmer of pieplant




und den Hafen.
Vor allem schmucke Segelschiffe wie die

and the harbour.
Especially smart sail boat like the



'Eye of the Wind'






Der Hamburger Hafen feiert seinen 823. Geburtstag. 

The port of Hamburg celebrates its 823rd birthday.









*



Zum Muttertag backe ich die schönen Rottöne zu einem Kuchen mit Baiserhaube 
(mit einem Hauch indischem Rosenwasser verfeinert).

For Mother's day I bake the beauty tones of red to a meringue pie 
(refines with a smack rosewater of India).






Mit der ganzen königlichen Familie treffen wir Königin Mutter zur Auslaufparade.

Together with the whole Royal family we meet Queen Mom for the goodbye parade.









Und zum Schluss: Pompons am Nachthimmel!
Einen guten Start in die nächste Woche...

and at the end: Pompons at night sky!
A good start into the next week...



Kommentare:

  1. Eye of the wind ! wow that name suits her fine, Hamburg seems so alive, great pompons too, have a nice week dear Ariane, x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Renilde,
      thank you.
      Have a fairy-tale nice week with your nice visiters. Hope to see you this weekend ;-)

      xAriane.

      Löschen
  2. mir läuft gerade das wasser im mund zusammen angesichts der königlichen köstlichkeiten und im auge des windes zu segeln stell ich mir märchenhaft vor.

    liebste ariane. darf ich dich zur kommenden drawing challenge einladen?

    herzgruß
    tatjana

    bright star wartet noch. das wochenende war nicht nur mit pompons ausgefüllt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Tatjana,
      ich glaube, mir ist gerade ein märchenhaftes Bild in den Sinn gekommen... danke für die Inspiration!

      Ich komme noch gern zu Deinen Pompons... Du siehst ja, was alles los war ;-)

      Herzlichst
      Ariane.

      Löschen
  3. Wieder eine tolle Fotostrecke...
    Der Kuchen ist bestimmt schon alle.
    Die Pompons sind auch ganz fantastisch.
    Schön!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stefanie.
      Und: Ist es nicht wundervoll, wie sich der Blick durch das Thema der Drawing challenge ändert, sich ausrichtet? Plötzlich tauchen passende Gegenstände wie Bücher, Fotos oder irgendwas auf.
      Märchenhaft ;-)

      xAriane.

      Löschen
  4. I have often wondered what it would be like to sail on a boat like that. Let's hope I will find out, some day! :)

    AntwortenLöschen