Mittwoch, 13. Oktober 2010

Aus der fahrenden S-Bahn mit dem Handy fotografiert. Zu sehen ist die Binnenalster mit v.l.n.r. St. Petri, Katharinenkirche, Rathaus, Nikolai und die Baustelle für die U4, Alsterfontäne und der Michel.

Kommentare:

  1. Hamburg sieht auf diesem Bild so kleinstädtisch aus, so übersichtlich und gediegen. Ich weiss nicht, ob mich Heimweh packt, oder einfach simple Liebe zu meiner Heimatstadt ohne dass ich gleich nach hause rennen muss. Träumte letzte Nacht davon mich am Flughafen in Hamburg von meiner Familie zu verabschieden. Als ich jedes einzelne Familienmitglied in den Arm nahm, fing ich plötzlich an zu weinen. Das fühlte sich gut an.

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Ich fing real an zu weinen, als ich die Liedzeile von Ich und Ich hörte: "Ein Jahr vergeht wie ein Moment und komm' gesund zurück...". Dachte daran, wie ich dich am Flughafen Hamburg für ein Jahr Stipendium verabschiedete... .

    AntwortenLöschen

Von Quitten {zu Gelee / Rezept}

Ich zerteile die Quitten in Querrichtung durch das Gehäuse, damit man leichter durch die harten Früchte kommt und lege sie in Zi...