Montag, 18. Oktober 2010


Es ist windstill und kalt heute morgen gewesen. Als Gott am Himmel eine Wäscheleine spannte, spiegelte sie sich im Eisenbach.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen