Samstag, 16. Oktober 2010



Immer noch auf der Spur von Helene Schjerbeck (s. Post vom letzten Sonntag und Mittwoch). Irgendwie gibt es heute und hier nicht solche Zwiebeln zu kaufen, die wilder aussehen mit ihren langen Trieben, wie auf ihrem Bild...aber ich glaube, dass ich mich dem Bild schon etwas mehr genähert habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Von Quitten {zu Gelee / Rezept}

Ich zerteile die Quitten in Querrichtung durch das Gehäuse, damit man leichter durch die harten Früchte kommt und lege sie in Zi...