Freitag, 19. November 2010

 
 



 
Die Krähen des Gunthers von der Burg nebenan fliegen erschreckt von der Zinne. So laut ist das Bellen. Ist es eine Hundemeute auf der Jagd? Nein, es sind die große Prinzessin und ihr Zwillingsbruder-Prinz und die kleine Prinzessin. Sie sehen ganz friedlich aus, doch sie husten und schniefen so heftig, dass die Burgwände erzittern. Belladonna, zu Kügelchen geformt, Saft aus Spitzwegerich und Efeu, Thymian und Salbei, Eukalypthus und Lavendel...ja, Vitamin C und Zwiebeln sollen helfen...bald, schnell, bitte. 

Kommentare:

  1. Also diese Bilder zeigen aber keinen verschnupften Freitag. Gibt es also auch bei Euch diese wilden Gummidingertiere fuer den Arm?

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn sie bellen,
    sie vergrellen
    nicht das Licht
    das in Novembern
    auf deinen Bildern spricht.
    Nicht mal das Wetter wirds ändern:
    trotz-dem keimen die Zwiebeln aus ihrem Rund
    und alle Deine - ich bin sicher- werden gesund.

    AntwortenLöschen
  3. Was fuer ein lieber Reim, Scharifa. Haette es selber nicht besser machen koennen :)
    Gute Besserung - bei den Kindern geht es ja - so Gott will- doch sehr schnell vorbei!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Scharifa, so ein lieber Reim! Danke!

    Und ja, Irena, die Erkältung ist zwar noch da, aber die Kinder sind wohl schon über den Berg...you know what I mean?

    AntwortenLöschen
  5. The lovely girl with the bracelets is stunning. Your photos capture natural beauty so well. I only wish I could read your posts! Thank you for the comment on my blog. We are enjoying the beauty around here to no end.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ariane; can't believe how absolutely perfect you put your sentences down in Norwegian. You must have a, to me, secret gift. Also thought about your books, there's a lot of Scandinavian... is there a reason? I looked at my own bookshelf to find the German influence; Nietzsche, Hesse and I actually have 'Mein Kampf'. I suppose none of these respresent todays Germany very well...

    The medication I'm on is for an overactive bladder, so nothing serious. Just, I'm not used to medication and it has made me so sleepy.

    I looked at your photographs for a long time, and the only things I could think about was the innocence and optimism of youth, and that my own daughter will some day be 'like that'. It's a nice thought... and so is visiting you. Always nice, always a pleasure. Take care.

    AntwortenLöschen